Claudia Langholz

Rechtsanwältin / Insolvenzverwalterin
Fachanwältin für Insolvenzrecht


Rechtsgebiete


Kompetenzen

  • Insolvenzverwaltung, Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren

  • Schuldner- und Sanierungsberatung

  • Beratung und Prozessführung im Versicherungs- / Vertriebs- und Handelsvertreterrecht

Claudia Langholz ist Rechtsanwältin und Gründungspartnerin von Guckel Langholz Raabe Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter.

Frau Langholz ist Fachanwältin für Insolvenzrecht und seit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin im Jahr 2002 mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung tätig. Vor Kanzleigründung 2014 war Frau Langholz bereits über 12 Jahre in einer auf das Insolvenzrecht und die Insolvenzverwaltung ausgerichteten mittelständischen Sozietät tätig. Seit 2005 wird Frau Langholz regelmäßig in Niedersachsen zur Insolvenzverwalterin in Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren bestellt und kann Erfahrungen in der Betreuung und Abwicklung von Insolvenzverfahren natürlicher Personen und Unternehmen in verschiedensten Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbranchen aufweisen. Sie hat gleichermaßen Erfahrung in der Abwicklung von Insolvenzverfahren mit komplexen Rechtsfragen wie auch in der Fortführung und Sanierung von Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern. Ziel ihrer Tätigkeit in einem jeden Verfahren ist es, durch konsequente Prüfung und Durchführung von Sanierungsoptionen den Erhalt des insolventen Unternehmens und von Arbeitsplätzen zu sichern und dadurch die bestmögliche Gläubigerbefriedigung zu erreichen.

Darüber hinaus berät Frau Langholz Gläubiger und Schuldner gleichermaßen bei der Durchsetzung und Absicherung ihrer Rechte in der Krise und in der Insolvenz. Neben der Sanierungsberatung notleidender Unternehmen, führt sie außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren bis hin zur Insolvenzantragstellung natürlicher Personen durch.

Weiterer Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist die außergerichtliche Beratung sowie die Prozessführung im Versicherungs-, Vertriebs- und Handelsvertreterrecht zur Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus Versicherungsverträgen und Handelsvertreterverträgen. Neben dem Einzug von Versicherungsprämien stellen insbesondere streitige Provisions- und Ausgleichsansprüche sowie streitige Ansprüche auf Erteilung eines Buchauszuges Gegenstand der Verfahren dar. Frau Langholz berät in diesem Bereich langjährig einen der führenden deutschen Versicherungskonzerne.

Frau Langholz hat in Hamburg studiert und in Niedersachsen das Referendariat absolviert. 2008 wurde Frau Langholz von der Rechtsanwaltskammer Hamburg die Bezeichnung „Fachanwältin für Insolvenzrecht“ verliehen.

  • Fachanwältin für Insolvenzrecht seit 2008

  • Insolvenzverwalterin seit 2005

  • Rechtsanwältin seit 2002 (Zulassung zur Rechtsanwaltschaft bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg)

  • Referendariat in Niedersachsen / OLG Celle (Zweites Juristisches Staatsexamen, 2002)

  • Universität Hamburg (Erstes Juristisches Staatsexamen, 2000)

  • Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin (1993)

Frau Langholz ist als Insolvenzverwalterin in Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren tätig. Sie wird seit 2005 als Gutachterin, vorläufige Insolvenzverwalterin und Insolvenzverwalterin in unterschiedlichen Branchen bestellt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Insolvenzverwaltung verschiedenster Unternehmen und natürlicher Personen.

Darüber hinaus berät sie Unternehmen und Privatpersonen im Vorwege einer Insolvenz sowie im außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren bis hin zur Insolvenzantragstellung. Neben Schuldnern berät Frau Langholz auch Gläubiger in Insolvenzverfahren und unterstützt diese bei der Durchsetzung und Absicherung ihrer Rechte.

Weiterer Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist die Beratung sowie die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Versicherungs-, Vertriebs- und Handelsvertreterrecht, insbesondere die Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus Versicherungs- und Handelsvertreterverträgen.

  • Deutscher Anwaltverein e. V.

  • Hamburgischer Anwaltverein e. V.

  • Norddeutsches Insolvenzforum Hamburg e. V.

  • Institut für Insolvenzrecht e. V. Hannover

  • Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e. V. (NIVD)

  • Joko- Musik GmbH

  • Couple Systems GmbH

  • Seniorenpark Borchers- Bosak GmbH

  • „Ihr Bäcker Sasse“ Bäckerei- Konditorei GmbH

  • Regenbogen Seniorendienste gGmbH